Neoval Oil AG
Homelstrasse 21
CH-4114 Hofstetten

Tel +41 (0)61 735 97 77
Fax +41 (0)61 735 97 78

Email

Firma

Die Geschichte des roten Öls

Sie begann 1952, als Jacques Schupp, Agent einer amerikanischen Gesellschaft, dieses rote Mineralöl namens Valvring Oil G-8, als Motorenöl und Treibstoffzusatz auf den Schweizer Markt brachte.
Das Produkt aus den USA hatte, wie kein anderes Öl seiner Zeit, Eigenschaften und Vorteile für den Unterhalt von Motoren: Verschleissschutz, konstante Sauberkeit, ruhiger Rundlauf, Öl- und Treibstoffersparnisse.
Jahre später, entdeckten findige Techniker der Metallbranche seine starke Schmierfähigkeit und Filmresistenz bei hohen Belastungen und setzten es rasch auch in der Metallbearbeitung ein.
Massive Verbesserungen der Werkzeugstandzeiten, der Oberflächengüte und des Spanflusses waren das Resultat. Pur oder als Zusatz zu anderen Bohr- und Schneidölen, erleichtert es heute noch die Bearbeitungen schwierigster Metalle und Legierungen.

1976, Nach dem Tod von Jacques Schupp, unternahm seine Frau, Henriette Schupp, entscheidende Schritte.
Sie kaufte in den USA die Rezepturen und liess diese in der Schweiz den neusten Anforderungen von Gewerbe und Industrie anpassen. Das neue, immer noch rote Öl, bekam seinen heutigen Markennamen NEOVAL® OIL, welcher auch im Ausland Verbreitung fand.

Ein Unternehmen gewinnt an Bedeutung

1985: Die beiden Söhne Philippe und Marc treten ins Geschäft ein.
1989: Die Firma wird in eine Aktiengesellschaft umgewandelt, die Neoval Oil AG, zu 100% im Familienbesitz. Sie verlegt ihr Domizil von Allschwil BL nach Hofstetten SO.
Die Produktpalette wird ausgeweitet. Auf der Basis der bisher so erfolgreichen Rezeptur, entstehen neue Spezialitäten für spezifische Anwendungsbereiche.
Längst sind neben der metallbearbeitenden Industrie auch die Kunststoffbranche und unzählige weitere Fabrikations- und Unterhaltsbetriebe als treue Kunden dazugekommen (Zweirad, Waffen, Garagen, Reparatur und Service, usw...).

2002 kauft Philippe Schupp alle Anteile und sichert damit die Zukunft der Firma.

Klein, aber international

Die Neoval Oil AG hat sich inzwischen zu einem international tätigen Unternehmen entwickelt. Mit Vertretungen in Deutschland, Frankreich, Österreich, Japan, Taiwan und der Türkei sowie Kunden in der ganzen Welt, wovon mehrere Tausend in der Schweiz, ist das Unternehmen zu einem globalen Kleinbetrieb geworden.

Die Vorteile der Neoval®-Produkte liegen eindeutig in ihrer ausserordentlichen Qualität und der enormen Anwendungsbandbreite. Die hochwertige Formulierung macht es möglich, bis zu 10 verschiedene Spezialprodukte mit einem einzigen Öl zu ersetzen - meistens unter Verbesserung von Leistung und Ergebnis.

Nebst der Qualitätsgarantie, schätzen die Kunden die kompetente Beratung, die hohe Lieferbereitschaft und den guten Service der Firma. Unterbreiten Sie der Gesellschaft Ihre schmiertechnischen Probleme und Wünsche. Sie werden rasch und effizient bedient und beraten.